Support

Anleitungen, Artikel und häufig gestellte Fragen






  Inhaltsverzeichnis | Bestellvorgang

Wie läuft die Validierung eines EuropeanSSL Starter-Zertifikats ab (Domainvalidierung)?


1
Erstellen Sie einen Certificate Signing Request (CSR).

Der Certificate Signing Request oder auch kurz CSR genannt enthält wichtige Informationen, wie z.B. den zu schützenden Hostnamen oder die Schlüssellänge, und wird normalerweise direkt auf Ihrem Server zusammen mit dem PrivateKey erstellt. Den CSR benötigen Sie um die Bestellung auf unserer Webseite einzuleiten und den PrivateKey, um das Zertifikat auf Ihrem Webserver zu installieren. Geben Sie den PrivateKey niemals an Dritte weiter, da dies ansonsten ein Sicherheitsrisiko für die Besucher Ihrer Webseite darstellen kann. Sollten Sie keine Möglichkeit haben das CSR selbst zu generieren, können Sie auch den Generator  auf unserer Webseite https://secure.europeanssl.eu/de/info/generator verwenden.

Wichtig: Falls Sie einen IIS nutzen, muss der CSR zwingend auf Ihrem Server generiert werden. Andernfalls akzeptiert der IIS das Zertifikat später nicht und eine Neuausstellung muss erfolgen.

2
Bestellen Sie das Zertifikats und bestätigen Sie Ihre Domaininhaberschaft.

Die Bestellung können Sie einfach und bequem auf unserer Webseite (https://secure.europeanssl.eu/de) durchführen. Geben Sie dabei den zuvor generierten CSR an und wählen Sie die gewünschte Laufzeit sowie die Validierungsmethode aus. Zur Validierung eines domainvalidierten Zertifikats bieten wir 3 Methoden an:

  • Validierung per E-Mail:

Hierbei wird eine E-Mail an eine der nachfolgenden Präfixe gesendet, worin ein Link zur Bestätigung der Validierung angegeben ist. Folgende Präfixe können dabei verwendet werden:

  • admin@sslhostname.xyz
  • administrator@sslhostname.xyz
  • hostmaster@sslhostname.xyz
  • postmaster@sslhostname.xyz
  • webmaster@sslhostname.xyz
  • Validierung per DNS:

Bei dieser Methode muss in den DNS-Einstellungen der Domain ein bestimmter CNAME-Eintrag hinterlegt werden, über den Ihre Domain anschließend validiert wird. Diesen erhalten Sie von uns per E-Mail.

  • Validierung per Datei:

Für diese Methode muss eine Datei auf Ihrem Webspace platziert werden und im Browser aufrufbar sein. Der Pfad sowie die Datei erhalten Sie von uns per E-Mail im Anschluss an Ihrer Bestellung

3
Validierung des Zertifikats

Nach Ihrer Bestellung erhalten Sie eine Auftragsbestätigung und eine E-Mail mit Anweisungen zur Bestätigung des Domainbesitzes. Durch die Validierung der Domain für die Sie das Zertifikat kaufen möchten, bestätigen Sie uns, dass Sie auch tatsächlich Inhaber der Domain sind. Aus diesem Grund können nur die zuvor beschriebenen Methoden verwendet werden.

4
Ausstellung des Zertifikats

Nach Bestätigung der Inhaberschaft wird das Zertifikat ausgestellt und Ihnen an die im Account hinterlegte E-Mail-Adresse zugesendet. In der Nachricht ist eine zip-Datei enthalten, die sowohl das eigentliche Zertifikat (.crt) als auch alle benötigten Root- und Intermediates (.ca) enthält.

Sollten Sie Rückfragen haben oder Probleme beim Bestellprozess auftreten, zögern Sie bitte nicht unseren Support (info@europeanssl.eu) zu kontaktieren.


Empfanden Sie diesen Artikel als hilfreich?




Wir verwenden Cookies für die technische Funktionalität dieser Website. Mit Ihrer Zustimmung erfassen wir außerdem Seitenaufrufe und andere statistische Daten in anonymisierter Form ohne Weitergabe an Dritte.

Allen Cookies zustimmen Einzeln auswählen
Cookie-Einstellungen
Datenschutzbestimmungen lesen