Support

Anleitungen, Artikel und häufig gestellte Fragen






  Inhaltsverzeichnis | Bestellvorgang

Wie läuft die Validierung eines EuropeanSSL EV-Zertifikats bei Ihnen ab (Erweiterte Validierung)?


1
Erstellen Sie einen Certififcate Signing Request (CSR).

Der Certificate Signing Request oder auch kurz CSR genannt enthält wichtige Informationen, wie z.B. den zu schützenden Hostnamen oder die Schlüssellänge, und wird normalerweise direkt auf Ihrem Server zusammen mit dem PrivateKey erstellt. Den CSR benötigen Sie um die Bestellung auf unserer Webseite einzuleiten und den PrivateKey, um das Zertifikat auf Ihrem Webserver zu installieren. Geben Sie den PrivateKey niemals an Dritte weiter, da dies ansonsten ein Sicherheitsrisiko für die Besucher Ihrer Webseite darstellen kann. Sollten Sie keine Möglichkeit haben das CSR selbst zu generieren, können Sie auch den Generator  auf unserer Webseite https://secure.europeanssl.eu/de/info/generator verwenden.

Wichtig: Falls Sie einen IIS nutzen, muss der CSR zwingend auf Ihrem Server generiert werden. Andernfalls akzeptiert der IIS das Zertifikat später nicht und eine Neuausstellung muss erfolgen.

2
Bestellung des Zertifikats sowie Bestätigung der Domaininhaberschaft

Die Bestellung können Sie einfach und bequem auf unserer Webseite (https://secure.europeanssl.eu/de) durchführen. Geben Sie dabei den zuvor generierten CSR an und wählen Sie die gewünschte Laufzeit sowie die Validierungsmethode aus. Zur Validierung eines domainvalidierten Zertifikats bieten wir 3 Methoden an:

  • Validierung per E-Mail:

Hierbei wird eine E-Mail an eine der nachfolgenden Präfixe gesendet, worin ein Link zur Bestätigung der Validierung angegeben ist. Folgende Präfixe können dabei verwendet werden:

  • admin@sslhostname.xyz
  • administrator@sslhostname.xyz
  • hostmaster@sslhostname.xyz
  • postmaster@sslhostname.xyz
  • webmaster@sslhostname.xyz
  • Validierung per DNS:

Bei dieser Methode muss in den DNS-Einstellungen der Domain ein bestimmter CNAME-Eintrag hinterlegt werden, über den Ihre Domain anschließend validiert wird. Diesen erhalten Sie von uns per E-Mail.

  • Validierung per Datei:

Für diese Methode muss eine Datei auf Ihrem Webspace platziert werden und im Browser aufrufbar sein. Der Pfad sowie die Datei erhalten Sie von uns per E-Mail im Anschluss an Ihrer Bestellung

Nach Ihrer Bestellung erhalten Sie eine Auftragsbestätigung und eine E-Mail mit Anweisungen zur Bestätigung Ihres Domainbesitzes.

3
Validierung der angegebenen Informationen

Neben der Domainvalidierung erfolgt bei Bestellung eines EuropeanSSL EV-Zertifikats auch eine erweiterte Validierung der bestellenden Organisation. Dies erfolgt anhand der nachfolgenden Unterlagen und Informationen sowie einen Anruf beim Unterzeichner des Formulars "EuropeanSSL EV Certifiacte Request".

a) Bereitstellung der Dokumente "EV Certificate Request Form" und "EV Certificate Subscriber Agreement"

Die Vorlagen können Sie auf unserer Webseite herunterladen:

b) Prüfung der physischen Unternehmensexistenz

Bei der Prüfung der physischen Unternehmensexistenz wird anhand eines Eintrags bei einem QIIS (Qualified Independent Information Source) der Firmenname, Rufnummer und die Adresse Ihrer Firma überprüft. Folgende QIIS können dafür verwendet werden.

Falls die Validierung über eines der QIIS nicht funktioniert, kann diese durch eine der beiden nachfolgenden Methoden durchgeführt werden:

  • Sofern Ihre Firma älter als 3 Jahre ist (wichtig ist hier das eingetragene Datum unter handelsregister.de (https://www.handelsregister.de/rp_web/welcome.do)) und Ihre Adresse, die Sie in Ihrer Bestellung angegeben haben, mit der im Handelsregisterauszug übereinstimmt, kann die Prüfung anhand eines Handelsregisterauszuges erfolgen.
  • Sofern Ihre Firma jünger als 3 Jahre (wichtig ist hier das eingetragene Datum unter handelsregister.de (https://www.handelsregister.de/rp_web/welcome.do)) und nicht in einem QIIS eingetragen ist, muss ein Gutachten von einem registrierten Anwalt oder eines registrierten Steuerberaters eingereicht werden. Eine Vorlage können Sie von unserem Support erhalten.

Besondere Regelung für Einzelunternehmer:
Bei EV-Zertifikatsbestellungen eines Einzelunternehmens ist eine besondere Vorgehensweise notwendig, da diese Unternehmen in der Regel nicht im Handelsregister eingetragen sind. Hierbei werden zwei weitere Dokumente, das Face-to-Face Dokument und die Vorlage zur Validierung der Identität durch einen Rechtsanwalt notwendig. Bitte nehmen Sie Kontakt zu unserer Validierungsabteilung auf, gerne stellen wir Ihnen diese Unterlagen bereit und führen Sie durch den zusätzlichen Prozess der Validierung.

c) Telefonische Validierung

Im Rahmen der telefonischen Validierung erhält die anfordernde/bestätigtende/unterzeichnende Person einen Anruf zur Bestätigung der angegebenen Daten. Hierfür kann nur eine Rufnummer verwendet werden, die in einem der nachfolgenden Onlineregister eingetragen ist:

Worldwide Dun & Bradstreet - https://www.dandb.com/
Worldwide Hoovers - http://www.hoovers.com/
German / Worldwide - https://www.upik.de
Austria Only - https://www.herold.at
German / Austria - https://www.unternehmensverzeichnis.org
European web site - https://www.bisnode.com/
Spain D&B site - http://empresas.informa.es/
European web site BVD - http://www.bvdinfo.com/en-gb/home/
European web site - http://www.creditsafe.nl
US web site BBB - http://www.bbb.org
Germany Business credit and commercial information only - http://www.firmenwissen.de/index.html
France only - http://www.aef.cci.fr/
UK Only - https://www.duedil.com
Sweden - http://www.allabolag.se
Japan Teikoku DB - https://cnet.tdb.ne.jp/cnet/ta111p01/ta111pInit.do
US mainly Rainking - https://my.rainkingonline.com
Greek - http://www.acci.gr/acci/catalogue/result.jsp
Russian - Spark - https://www.spark-interfax.ru/promo/en/sources

Bitte beachten Sie: Die Rufnummer muss exakt gleich in einem der Onlineregister eingetragen sein.

 

Alle Dokumente und Informationen senden Sie uns bitte als Kopie per Post, Fax oder E-Mail an:

EuropeanSSL
c/o EUNETIC GmbH
Wagnerstr. 25
DE-76448 Durmersheim
Fax: +49 7245 919 585
E-Mail: docs@europeanssl.eu

4
Ausstellung des Zertifikats

Nach Bestätigung der Inhaberschaft und der Daten Ihrer Organisation wird die Bestellung einer abschließenden, internen Überprüfung unterzogen und anschließend das Zertifikat ausgestellt. Sie erhalten dann eine E-Mail an die im Account hinterlegte E-Mail-Adresse von uns. In der Nachricht ist eine zip-Datei enthalten, die sowohl das eigentliche Zertifikat (.crt) als auch alle benötigten Root- und Intermediates (.ca) enthält.

Sollten Sie Rückfragen haben oder Probleme beim Bestell- bzw. Validierungsprozess auftreten, zögern Sie bitte nicht unseren Support (info@europeanssl.eu) zu kontaktieren.


Empfanden Sie diesen Artikel als hilfreich?




Wir verwenden Cookies für die technische Funktionalität dieser Website. Mit Ihrer Zustimmung erfassen wir außerdem Seitenaufrufe und andere statistische Daten in anonymisierter Form ohne Weitergabe an Dritte.

Allen Cookies zustimmen Einzeln auswählen
Cookie-Einstellungen
Datenschutzbestimmungen lesen