Support

Anleitungen, Artikel und häufig gestellte Fragen






  Inhaltsverzeichnis | Allgemein

Benötige ich ein SSL-Zertifikat für meine Webseite?


Sie haben wahrscheinlich schon von 128 Bit Verschlüsselung gehört, oder die grüne Adressleiste eines EV-SSL-Zertifikats in der Adresszeile einer Webseite gesehen und Sie fragen sich, "Brauche ich ein SSL-Zertifikat auf meiner Seite?".

Die meisten Menschen sind bei Online-Einkäufen sehr vorsichtig und wollen die Gewissheit haben, dass ihre Daten sicher sind. Ein SSL-Zertifikat bietet Ihnen zwei wichtige Dinge:

  • Verschlüsselung von sensiblen Daten wie Kreditkartennummern und persönlichen Informationen.
  • Ein Sicherheitsmerkmal, das Ihren Kunden zeigt, dass Sie vertrauenswürdig sind.

Dies sind sehr wichtige Vorteile. Zwar benötigen nicht alle Webseiten ein SSL-Zertifikat, für bestimmte Arten von Webseiten ist die SSL-Verschlüsselung jedoch ein Muss. Um herauszufinden, ob Sie ein SSL-Zertifikat für Ihre Website benötigen, stellen Sie sich einfach diese Fragen:

  • Ist meine Website eine E-Commerce-Seite (z.B. ein Online-Shop), die sensible Daten von den Besuchern benötigt?

Der Großteil aller E-Commerce-Seiten benötigt zwingend ein SSL-Zertifikat, um die Übertragung von Daten des Besuchers an den Server zu verschlüsseln. Als Online-Händler ist es in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass die von Ihren Kunden gesammelten Informationen geschützt sind. Erhält ein Dieb Zugriff auf die Kreditkartendaten, kann dies verheerend für Ihre Kunden wie auch Ihr Unternehmen sein. Schützen Sie sich und Ihre Kunden vor Schaden durch Mißbrauch Dritter und setzen Sie ein SSL-Zertifikat ein.

  • Verwende ich einen Drittanbieter für die Zahlungsabwicklung?

Leitet der Online-Shop Ihre Kunden für die Zahlungsabwicklung auf die Seiten eines Drittanbieters, wie beispielsweise Paypal, benötigen Sie kein SSL-Zertifikat, da Ihre Webseite "keinen Kontakt" zu den Kreditkarteninformationen der Kunden hat. Dies ist natürlich nur dann gültig, wenn Ihr Shop die Daten nicht annimmt, solange sich der Kunde noch auf Ihrer Webseite befindet. Paypal bietet für die Abwicklung der Zahlung beide Varianten an. Werden die Kreditkarteninformationen noch auf Ihrer Webseite eingetragen, ist der Einsatz eines SSL - Zertifikats zwingend notwendig.

  • Verwende ich ein Login Formular?

Wenn Sie Besuchern Ihrer Webseite die Möglichkeit geben sich als Benutzer zu registrieren, ohne die Login-Seite via SSL zu verschlüsseln, könnte ein Angreifer die Zugangsdaten der Benutzer sehr einfach im Klartext mitlesen und anschließend missbrauchen. Dies ermöglicht es dem Angreifer nicht nur, den Account des Benutzers zu verwenden, es öffnet ihm ggf. weitere Türen zu anderen Zugängen dieser Person, da viele Menschen leider das gleiche Passwort für verschiedene Accounts verwenden. Gehen Sie verantwortungsvoll mit den Daten Ihrer Nutzer um, auch wenn die Inhalte auf Ihrer Webseite eher unkritisch sein sollten.


Empfanden Sie diesen Artikel als hilfreich?




Wir verwenden Cookies für die technische Funktionalität dieser Website. Mit Ihrer Zustimmung erfassen wir außerdem Seitenaufrufe und andere statistische Daten in anonymisierter Form ohne Weitergabe an Dritte.

Allen Cookies zustimmen Einzeln auswählen
Cookie-Einstellungen
Datenschutzbestimmungen lesen